8 items tagged "Anschrift"

Ergebnisse 1 - 8 von 8

Impressum

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website:
ReGenesa e.V.
Stefanie Kühn
Knochenhauerstraße 33
30159 Hannover
Telefon: 0511-99045-0
Telefax: 0511-99045-45
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorstand und Geschäftsführung

Stefanie Kühn

Verwaltungsrat

VR Hannover Nr. 2746
Mitglied im Diakonischen Werk

Mitglieder des Verwaltungsrats

Franziska Müller-Rosenau, Vorsitzende des Verwaltungsrats

Gabriele Arndt-Sandrock

Wolfgang Denia

Dr. Cinderella von Dungern

Dr. Christoph Künkel

Barbara Thiel

Unsere Bankverbindung

EKK Hannover
Konto 600 318
BLZ 520 604 10
BIC GENODEF1EK1
IBAN DE55 5206 0410 0000 6003 18

Nord LB Hannover
Konto 101 037 927
BLZ 250 500 00
BIC NOLADE2HXXX
IBAN DE10 2505 0000 0101 0379 27

Fotonachweise
  • ReGenesa e.V.
  • Constanze Kramer www.constanze-kramer.com
  • Fotolia www.fotolia.com:
    • Happy mother and baby playing with snow on branch (55042429), © Alliance
    • Sylt in der Abenddämmerung (44180775), © Florian Kunde
    • Winter landscape with fir-trees and fresh snow. (61307698), © jojjik
    • woman breathing on the beach (46740213), © auremar
    • Wasserfall im Herbstlicht (46020933), © Jenny Sturm
    • Mother and daughter in the park (43183494), © Dmitry Sunagatov
    • erholung2 (40618961), © drubig-photo
    • Die Brockenbahn mit der Lok 99 7241-5 der Harzer-Schmalspurbahne (20079183), © Christian Spiller
    • Dünengras im Sonnenaufgang (I) (56372940), © marog-pixcells
    • Seehund (47216481), © GRETADESIGN - Fotolia.com
      red squirrel sitting on a tree (42381578), © Kostia
Gestaltung

Constanze Kramer
www.constanze-kramer.com

1. Inhalt des Onlineangebotes

ReGenesa e.V. übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen ReGenesa e.V., welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens ReGenesa e.V. kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. ReGenesa e.V. behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von ReGenesa e.V. liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem ReGenesa e.V. von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. 

ReGenesa e.V. erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat ReGenesa e.V. keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von ReGenesa e.V. eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.


3. Urheber- und Kennzeichenrecht 

ReGenesa e.V. ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, von ReGenesa e.V. selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.


4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.


5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Hinweis auf facebook

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins")  des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Wir freuen uns über Anregungen und Kritik.

Tannenhof Kontakt

So erreichen Sie uns

regenesa 3D

Tannenhof
Triftstraße 24
38644 Goslar Hahnenklee

Tel.: 05325 5141-21
Fax: 05325 5141-41

Belegung und Beratung
Tel.: 0511-99045-16

www.regenesa.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 ReGenesa e. V. – Knochenhauerstraße 33 – 30159 Hannover – Tel. 0511 990 45 -0 – Fax 0511 990 45 -45

 

Unsere ReGenesa-Kurklinik Tannenhof

… führt medizinisch stationäre Frauen-Vorsorgemaßnahmen durch nach § 24 SGB V

… hat einen Versorgungsvertrag nach § 111 a SGB V

… ist ein anerkanntes Sanatorium gemäß Beihilferichtlinien bzw. Gewerbeordnung, und kann somit beihilfe- bzw. privat versicherte Patientinnen aufnehmen

ReGenesa e. V.
Knochenhauerstraße 33, 30159 Hannover
Tel. 0511 99045-0, Fax 0511 99045-45

ReGenesa – Ihr verlässlicher Gesundheitspartner …

… seit 1947, wenn es um einfühlsame und vorausschauende stationäre Gesundheitsfürsorge für Frauen, Mütter und Kinder geht. ReGenesa e. V. gehört zur evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover und ist Trägerin von drei Kurkliniken in Niedersachsen.

Sie alle zeichnen sich aus durch langjährige Erfahrung mit Frauen- bzw. Mutter-Kind-Kuren, eine christlich geprägte Grundeinstellung und ein hohes Qualitätsbewusstsein.

Als anerkannte Kureinrichtungen des Müttergenesungswerks sind alle ReGenesa Kurkliniken zertifiziert nach dem Qualitätsmanagement-System „Diakonie Siegel Vorsorge und Rehabilitation für Mütter/Mutter-Kind“ des Ev. Fachverbandes für Frauengesundheit e. V. (EVA) nach DIN EN ISO 9001:2008.

                         

 

 

 

Juist Kontakt

So erreichen Sie uns

regenesa 3D

Die Insel
Billstraße 14
26571 Juist

Tel. 04935 915 -705
Fax 04935 915 -755

Belegung und Beratung
Tel. 0511-99045-333

www.regenesa.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ReGenesa e. V.
Knochenhauerstraße 33, 30159 Hannover
Tel. 0511 99045-0, Fax 0511 99045-45

ReGenesa – Ihr verlässlicher Gesundheitspartner …

… seit 1947, wenn es um einfühlsame und vorausschauende stationäre Gesundheitsfürsorge für Frauen, Mütter und Kinder geht. ReGenesa e. V. gehört zur evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover und ist Trägerin von drei Kurkliniken in Niedersachsen.

Sie alle zeichnen sich aus durch langjährige Erfahrung mit Frauen- bzw. Mutter-Kind-Kuren, eine christlich geprägte Grundeinstellung und ein hohes Qualitätsbewusstsein.

Als anerkannte Kureinrichtungen des Müttergenesungswerks sind alle ReGenesa Kurkliniken zertifiziert nach dem Qualitätsmanagement-System „Diakonie Siegel Vorsorge und Rehabilitation für Mütter/Mutter-Kind“ des Ev. Fachverbandes für Frauengesundheit e. V. (EVA) nach DIN EN ISO 9001:2008.

 

 

Norddeich Kontakt

So erreichen Sie uns

regenesa 3D

Haus am Deich
Badestraße 18, 26506 Norden - Norddeich
Tel.: 04931 950950, Fax 04931 950959

Belegung und Beratung
Tel.: 04931 950950

www.regenesa.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ReGenesa e. V.
Knochenhauerstraße 33, 30159 Hannover
Tel. 0511 99045-0, Fax 0511 99045-45

ReGenesa – Ihr verlässlicher Gesundheitspartner …

… seit 1947, wenn es um einfühlsame und vorausschauende stationäre Gesundheitsfürsorge für Frauen, Mütter und Kinder geht. ReGenesa e. V. gehört zur evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover und ist Trägerin von drei Kurkliniken in Niedersachsen.

Sie alle zeichnen sich aus durch langjährige Erfahrung mit Frauen- bzw. Mutter-Kind-Kuren, eine christlich geprägte Grundeinstellung und ein hohes Qualitätsbewusstsein.

Als anerkannte Kureinrichtungen des Müttergenesungswerks sind alle ReGenesa Kurkliniken zertifiziert nach dem Qualitätsmanagement-System „Diakonie Siegel Vorsorge und Rehabilitation für Mütter/Mutter-Kind“ des Ev. Fachverbandes für Frauengesundheit e. V. (EVA) nach DIN EN ISO 9001:2008.

 

 

Norddeich Anreise

 

PKW-Anreise

  • Bundesstraße 72 Richtung Norden/Norddeich
  • bei Norden weiter der B72 folgen
  • den 1. Kreisel an der 2. Ausfahrt (Norddeich) verlassen
  • den 2. Kreisel an der 3. Ausfahrt (Norddeich) verlassen
  • an der folgenden Ampelkreuzung geradeaus Richtung Norddeich-West (Strand, Kurzentrum) fahren
  • Sie befinden sich jetzt auf der Itzendorfer Straße
  • Straßenverlauf bis zum Deich folgen
  • am Deich rechts in die Deichstraße abbiegen
  • die Deichstraße geht nach ca. 300 m über in die Badestraße (Fußgängerzone: dürfen Sie befahren)
  • Sie fahren bis zum Schild ReGenesa – HAUS AM DEICH
  • bei Nutzung eines Navigationssystems geben Sie als Zieladresse:
    Deichstraße, 26506 Norden-Norddeich ein. (Achtung: Norddeich gibt es auch in Schleswig-Holstein

 

 

Anreise mit der Bahn

 

  • Bahnstation: Norddeich Mole
  • Ca. 10-minütiger Fußweg vom Bahnhof bis zum HAUS AM DEICH 
    entlang am Deich.
  • Bei vorzeitiger Mitteilung der genauen Ankunftszeit im HAUS AM DEICH: Abholung vom Bahnhof durch vorbestelltes Taxi.

 

 

                            Informationsmaterial und Stadtpläne erhältlich bei:
                            Tourist-Information 
                            Dörper Weg 22
                            26506 Norddeich
                            Tel. 0180 / 00 83 75 200
                            Fax 04931 / 986 -290
                            E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
                            www.norddeich.de

Juist Anreise

Bitte beachten Sie die besondere Anreisesituation!

Die Insel Juist ist per Fähre oder Flugzeug zu erreichen. Die Insel selbst ist eine autofreie Insel.

Die Fahrzeiten der Fähre sind tideabhängig und variieren daher täglich. Die Überfahrt erfolgt ein- bis maximal zweimal pro Tag. In der Klinik sind wir auf die unterschiedlichen Anreisezeiten eingestellt und erwarten Sie je nach Ankunft der Fähre.

 

Informationen zu Bahnverbindungen, Fähr- und Flugverbindungen nach Juist

  • Schiffsfahrpläne finden Sie im Internet unter www.reederei-frisia.de oder Sie können ihn telefonisch anfordern unter: Tel.: 04931 9870
  • Flugpläne und -preise erhalten Sie bei: Frisia-Luftverkehr Norddeich (FLN), Telefon: 04931 9332-1523 bzw. finden Sie unter www.inselflieger.de
  • Reiseauskunft der Deutschen Bahnwww.bahn.de

 

Anreise mit PKW und Fähre

  • Fahren Sie mit dem PKW bis zum Juist-Anleger, um Ihr Gepäck direkt in die Koffercontainer zu laden.
  • Parken Sie nun Ihren PKW (Parkgebühr 5 EUR/Tag) für die nächsten 3 Wochen auf einem der Parkplätze und lassen Sie sich von dort mit einem Shuttlebus (1,00 EUR) wieder zum Fähranleger bringen.

Anreise mit Bahn und Fähre

  • Fahren Sie bis zum Bahnhof Norddeich Mole
  • Direkt gegenüber der Bahnstation, ca 2 Min. Fußweg, liegt die Fähre zur Insel Juist. Die Fahrzeit beträgt ca. 90 Minuten.

Fährticket/TöwerCard

  • Bevor Sie an Bord gehen, lösen Sie Ihr Fährticket am Ticketschalter der Reederei Frisia.
  • Die Kurtaxe zahlen wir für Sie, daher brauchen Sie beim Kauf des Tickets diese nicht zu entrichten.

Gepäckbeförderung mit der Fähre

  • Laden Sie Ihr Gepäck in die bereit stehenden Koffercontainer (kostenfreie Beförderung). Bitte stellen Sie alle Koffer in den Container, bis auf Ihr Handgepäck. Merken Sie sich die Containernummer mit Ihrem Gepäck, umso leichter und schneller finden Sie Ihr Gepäck bei Ihrer Ankunft im Hafen auf Juist wieder.
  • Wenn Sie Ihr Gepäck mit der Fähre mitgenommen haben, können Sie dies bei Ankunft im Hafen Juist über einen Gepäcktransport (3 EUR/Gepäckstück) liefern lassen. Der Gepäcktransporteur steht am Hafen.

Ankunft im Hafen Juist

  • Der Weg vom Hafen zur Klinik beträgt ca. 10 Minuten Fußweg. Sie werden von einer Mitarbeiterin abgeholt und gehen gemeinsam zur Klinik.

Anreise mit PKW/Bahn und Flugzeug

  • PKW/Taxi bis Flughafen Norden, Westerlooger Strohweg 5. Bitte buchen Sie Ihren Flug rechtzeitig (Flugzeiten auf der Rückseite des Fährplanes) und vor dem Kauf Ihrer Zugfahrkarte.
  • Weiterfahrt auf Juist mit dem Pferdefuhrwerk, ca. 1 Stunde bis zur Klinik.
  • Bei Ankunft melden Sie sich bitte in der Klinik an.

Gepäckversand

Ihr Gepäck können Sie mit dem Hermes-Versand oder mit der Post direkt in die Klinik schicken lassen (Preise bitte im jeweiligen Versand erfragen).

  • Wir empfehlen, das Gepäck 5 Tage vor Anreise aufzugeben.
  • Statten Sie Ihr Handgepäck so aus, dass Sie mögliche Verzögerungen in der Kofferanlieferung überbrücken können.

Fragen - Auskünfte - Juist Katalog - Ortsplan etc.:

Kurverwaltung Juist
Friesenstr. 18 - 26571 Juist
Postfach 1464 - 26560 Juist
Tel.: 04935 8090
Fax: 04935 809223
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.juist.de

Tannenhof Anreise

Anreise mit dem PKW

aus Richtung Norden:

  • über die Autobahn A7 Hannover-Kassel, Abfahrt Derneburg. Fahren Sie in Richtung Goslar auf der B 6 und von dort aus in Richtung Clausthal-Zellerfeld. Nehmen Sie die Abfahrt in Richtung Hahnenklee.

aus Richtung Süden:

  • über die Autobahn A7 Kassel-Hannover, Abfahrt Northeim-Nord. Fahren Sie weiter in Richtung Clausthal-Zellerfeld (Osterode) und nehmen Sie ca. 5 km hinter Clausthal-Zellerfeld die Abfahrt in Richtung Hahnenklee.

aus Richtung Westen:

  • über die Autobahn A44 Dortmund-Kassel bis Kasseler Kreuz
  • dort auf die Autobahn A7 Kassel-Hannover, Abfahrt Northeim-Nord, von dort weiter in Richtung Clausthal-Zellerfeld (Osterode) und nach ca. 5 km hinter Clausthal-Zellerfeld die Abfahrt in Richtung Hahnenklee.

aus Richtung Berlin und Magdeburg:

  • über die Autobahn A2 Berlin-Braunschweig
  • dort auf A391 Richtung Braunschweig Südwest
  • beim Kreuz Braunschweig Süd-Melverode auf A 395 Richtung Bad Harzburg
  • Abfahrt Goslar auf die B6 bis Ausfahrt Clausthal-Zellerfeld
  • weiter auf B241 bis Abzweig nach Hahnenklee-Bockswiese

 

Bitte denken Sie in der kalten Jahreszeit aufgrund der Höhenlage an eine angepasste Bereifung Ihres Fahrzeugs!

 

 

Anreise mit der Bahn oder dem Bus

 

  • Bahnstation ist Goslar. Nach Ihrer Ankunft am Bahnhof Goslar nehmen Sie den Linienbus 830 nach Hahnenklee. Hahnenklee ist ein Ortsteil von Goslar, der jedoch ca 20 Minuten von Goslars Innenstadt entfernt liegt. Die Busse fahren direkt hinter dem Bahnhof  ab und fahren stündlich 25 Minuten nach 14/15/16 .... Uhr.
  • In Hahnenklee steigen Sie an der Haltestelle Ferienpark aus und gehen die Triftstraße ca. 50 m bergab. Die Klinik Tannenhof befindet sich auf der linken Seite.
  • Weitere Informationen zu den Busverbindungen von Goslar nach Hahnenklee erhalten Sie unter der Telefonnummer 05321-3431-0.
  • Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, ein durch die Klinik organisiertes Taxi in Anspruch zu nehmen. Die Reservierung ist über die "Bestätigung der Anreise" möglich.
  • Weitere Busverbindungen:
  • Regionalbus Braunschweig - Zweigstelle Goslar (Telefon 05321-19449 oder unter www.rbb-bus.de)
    Berlin-Linien-Bus (Berlin / Potsdam / Magdeburg / Hahnenklee).
    Auskunft / Buchung unter Telefon 030-86096211 (Reisebüro) oder 0180-1546436.

 

                   Stadtpläne sind erhältlich bei:
                   HAHNENKLEE Tourismus Marketing GmbH
                   Kurhausweg 7
                   38644 Goslar-Hahnenklee
                   Telefon 05325 / 51040 , Fax 510417
                   E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!"> Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                             www.hahnenklee.de 

Kontakt

Kontakt

Träger

ReGenesa - Vorsorge- und Rehakliniken
für Frauen, Mütter und Kinder
in der Ev.- luth. Landeskirche Hannovers e. V.
Knochenhauerstraße 33
30159 Hannover
Tel.: 0511 9 90 45 0
Fax: 0511 9 90 45 45

Stefanie Kuehn

Vorstand & Geschäftsführung
ReGenesa e. V.

Stefanie Kühn

Judith-Buchmueller

Assistentin der Geschäftsführung
Judith Buchmüller

Service-Center
Dagmar Beisner
Tel.: 0511 99045-0 

Öffentlichkeitsarbeit und Personalentwicklung
Beratung und Belegung

Iris Hiller
Tel.: 0511 99045-20 

 

Finanz- & Rechnungswesen
Sabine Martyna
Claudia Oberheide

Projektmanagement
Andrea Witte

 

 

Belegung und Beratung

Belegung Tannenhof
Sabine Buchmüller
Tel.: 0511 990 45 16

 

Belegung Die Insel
Iris Hiller und
Regina Tschritter
Tel.: 0511 990 45 333

Belegung Haus am Deich
Silke Moritz und                         Sylvia Janssen
Tel.: 04931 95 09 50

Kliniken

Tannenhof
Vorsorgeklinik
für Mutter und Kind
Triftstraße 24
38644 Goslar

Die Insel
Vorsorgeklinik
für Frauen
Billstraße 14
26571 Nordseebad Juist

Haus am Deich
Vorsorge- und Rehaklinik
für Mutter und Kind
Badestraße 18
26506 Norden

Tel.: 05325 51 41 0
Fax: 05325 51 41 41
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 04935 9 15 700
Fax: 04935 9 15 755
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 04931 95 09 0
Fax: 04931 95 09 55
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!