Watt und Wind für Mutter und Kind

Der hohe Himmel Ostfrieslands, die Weite des Wattenmeeres, saftig grüne Weiden, als das wirkt wohltuend und gesundheitsfördernd von Anfang an. Die Heilwirkungen des Nordseeheilbades locken seit Langem Gäste nach Norddeich. Landschaft und Naturerlebnis sind es, die den Küstenort als „Das grüne Tor zur Nordsee“ so einladend machen; sie fördern zu jeder Jahreszeit die Gesundheit.

Ihre Kraftquelle - das Haus am Deich

Mit Aussicht auf das weite Wattenmeer, ganz nahe beim Badestrand liegt die ReGenesa-Vorsorge- und Rehaklinik, das Haus am Deich.

Pro 3-wöchigem Kurtermin bieten wir reichlich Platz für 44 Mütter und 76 Kinder im Alter von 2 bis 14 Jahren. Die Ein- und Zweizimmerappartements besitzen Dusche, WC und Telefon. Einge Appartements sind barrierefrei oder für Allergikerinnen geeignet.

Gymnastikhalle, Physiotherapiebereich, Entspannungsraum, Kreativraum, Sauna, Spiel- und Filmzimmer sowie Gemeinschaftsräume wie Bibliothek und Teeküchen stehen zu Ihrer Verfügung. Das "Kinderhaus" für die pädagogische Kindertherapie besitzt drei altersspezifisch eingerichtete Gruppenräume mit Rückzugsmöglichkeiten, einem eigenen Entspannungsraum und einem Jugendclub mit Kickertisch.

Den großzügigen Spielplatz werden Ihre Kinder genauso lieben wie unseren Snoezelraum: ein Raum für Ihr Kind und Sie, anregend und zutiefst entspannend zugleich. Ein großes Wasserbett, phantasievolle Lichtinstallationen, entspannende Musik - Snoezelen (sprich: "snuseln") ist eine Mischung unterschiedlichster sanfter Reize, die zur Ruhe kommen lassen.

An Werktagen werden Ihre Kinder im Kinderbereich altersgerecht betreut, Schulkindern bieten wir wissenserhaltenden Unterricht an. Frühstück und Mittagessen nehmen die Kinder von Montag bis Freitag in "ihrem Reich" ein, sodass Sie Ihr Essen selbst in aller Ruhe genießen und dabei ungestört mit anderen Müttern im Kontakt sein können. Für Kinder unter drei Jahren gestalten wir diese Regelung nach Eingewöhnung und Absprache.

MGW Klinik