Leitbild von ReGenesa

ReGenesa ...
... steht für jahrzehntelange Erfahrung

  • 1947 wurde unter dem Namen Heim und Werk der Landeskirchlichen Frauenarbeit Hannovers der gemeinnützige Verein mit dem heutigen Namen ReGenesa gegründet.
  • Als eine der größten vom Müttergenesungswerk anerkannten Einrichtungen betreibt ReGenesa drei Kliniken, in denen Frauen und Kinder mit gesundheitlichen Beschwerden und Erkrankungen im Rahmen einer stationären Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahme medizinisch-therapeutisch behandelt werden. Die PatientInnen kommen aus verschiedenen sozialen Lebensumfeldern und Berufsgruppen und tragen ein unterschiedliches Maß an Familienverantwortung. Sie sind vielfältigen Belastungen im Alltag ausgesetzt. Wir stärken und unterstützen alle Frauen individuell auf ihrem Weg zu mehr psychischer und physischer Gesundheit. Sie erhalten daher eine ganzheitliche, frauenspezifische Behandlung und Therapie. Somit trägt ReGenesa dazu bei, dass alle Patientinnen gestärkt und gesund in den Familien- und Berufsalltag zurückkehren und ihre Teilhabe am sozialgesellschaftlichen Leben wieder hergestellt wird und erhalten bleibt.
  • Die Nachhaltigkeit der Therapie wird durch die Therapeutische Kette unterstützt.
  • Seit vielen Jahren sind wir Teil eines Netzwerkes der Evangelischen Kirche, der Diakonie sowie der Wohlfahrtsverbände und Institutionen des Gesundheitswesens.
  • Grundlage unseres Wirkens ist das christlich-diakonische Menschenbild der Nächstenliebe. Unsere Kliniken stehen Frauen und Kindern aller Glaubensrichtungen offen.

ReGenesa...
... steht für kooperative MitarbeiterInnenführung

  • Unsere Führungskultur ist geprägt von Wertschätzung, Offenheit und Respekt unter Beachtung der unterschiedlichen Qualifikationen und Persönlichkeiten der MitarbeiterInnen.
  • Professionalität, Innovation und Transparenz von Entscheidungen sind die Basis für unser tägliches Handeln.
  • Unsere Leiterinnen sind sich ihrer Vorbildfunktion und Verantwortung für ihre MitarbeiterInnen bewusst und fördern eine ausgeglichene Betriebs- und Arbeitsatmosphäre.

ReGenesa...
... hat professionelle, verantwortungsbewusste MitarbeiterInnen

  • Respekt, Vertrauen, Offenheit, kontinuierliche Weiterbildung, das Einbringen von individuellen Stärken und besonderen Fähigkeiten, hohe Motivation und Engagement prägt unsere Arbeit.
  • Wir arbeiten in interdisziplinären Teams.
  • Wir begegnen neuen Herausforderungen aufgeschlossen, lösungsorientiert und kreativ.

ReGenesa...
... steht für ein Höchstmaß an Qualität

  • Hohe fachliche Standards, Einhaltung von Zielvorgaben und Sorgfalt prägen unsere tägliche Arbeit.
  • Qualitätsmanagement, regelmäßige Fortbildungen und Reflexion des eigenen Handelns führen uns zu kontinuierlichen Verbesserungen.
  • Unsere Rahmenbedingungen tragen zur Gesundung und zum Wohlbefinden der PatientInnen bei.

ReGenesa...
... legt Wert auf verlässliche und dauerhafte Kooperationen

  • Wir arbeiten konstruktiv und zielgerichtet mit den Beratungsstellen der freien Wohlfahrtspflege, den Sozialleistungsträgern sowie mit anderen Trägern und Verbänden im Gesundheitswesen zusammen, um so den Bestand und die Weiterentwicklung unseres medizinischen Leistungsspektrums zu fördern.
  • Maßgebliche Motive für die Auswahl der Kooperationspartner und die Gestaltung der Zusammenarbeit sind u. a.:
      Erweiterung und Ausbau des Leistungsspektrums, Erschließung (wirtschaftlicher)
      Synergieeffekte, Dienstleistungsverbesserung, Fokussierung auf Kernleistungen.

ReGenesa...
... ist Teil des regionalen sozialgesellschaftlichen Lebens

  • Unser gesamtes Wirken und Handeln ist eingebunden in gemeindliche kommunale Strukturen, unter Berücksichtigung der jeweiligen lokalen Besonderheiten und ortsüblichen Traditionen.
  • Wir sorgen als regionaler Arbeitgeber für das Wohl unserer MitarbeiterInnen und als Leistungsanbieter von Mütter- / Mutter-Kind-Kuren für das Wohlergehen unserer PatientInnen.

ReGenesa...
... ist sich seiner ökologischen Verantwortung bewusst

  • Wir sind uns der Nachhaltigkeit und des ressourcenschonenden Umgangs mit unserer Umwelt bewusst und handeln danach.
  • Wir nutzen die verfügbaren Arbeitsmittel effizient und wirtschaftlich.

ReGenesa...
... hat Zukunft

  • Weil wir frauenspezifisch und ganzheitlich arbeiten.
  • Weil wir den diakonischen Auftrag leben.
  • Weil wir Konzepte weiterentwickeln.
  • Weil wir Netzwerke ausbauen.
  • Weil wir investieren.
  • Weil wir an uns und unsere Arbeit glauben.

ReGenesa...
... Rehabilitation. Genesung. Regeneration.

... Die Kraftquelle.
Für alle Frauen, Mütter und Kinder.